Sie befinden sich hier: Organisation 4.0

Organisation 4.0: Auf dem Weg zur Fluiden Organisation

Die IFST - Institute for Social Technologies GmbH berät und coached projektorientierte Organisationen bei deren Transformation zur Organisation 4.0. Eine Organisation 4.0 ist eine Agile oder Fluide Organisationen. Wir sprechen von einer Agilen Organisation, wenn die Organisation über ein Agiles Mindset verfügt. Eine Fluide Organisation liegt vor, wenn sich ein Netzwerk aus Agilen Organisationen, bestehend aus Stammorganisation, aufgabenbezogener temporärer Organisation und temporärer Projektorganisation, dynamisch an sein Umfeld anpasst. 

Hierzu werden innovative Sozialtechniken eingesetzt, die helfen individuelle mentale und organisationale kulturelle Blockaden aufzulösen und für mehr Agilität sorgen: Teams entwickeln sich mittels Selbstorganisation zu Hochleistungsteams; systemische Kommunikationsmuster werden verändert, um die Effizienz und Effektivität in einem komplexen Kontext deutlich zu steigern; Modelle und Intuition werden eingesetzt, um die Komplexität von Natur, sozialen und technischen Systemen wertschaffend zu nutzen.

Unsere langjährige Beratungserfahrungen sind auch in unsere Bücher und Trainings eingeflossen und umfassen die folgende vier Schwerpunkte (die Abbildungen stammen größtenteils aus dem Buch "Projektmanagement am Rande des Chaos"):

Systemisches Projektmanagement

Systemisches Projektmanagement bedeutet Kommunikationsmuster, die die Effizienz und Effektivität im Projekt oder einer Organisation behindern, zu erkennen und mittels geeigneter Interventionen durch passende Kommunikationsmuster zu ersetzen.

 

 

Hochleistungsteam

Hochleistungsteams sind Teams, für die die Aussage gilt "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile." Dieses Verständnis von Hochleistung beruht auf dem universellen Prinzip der Selbstorganisation, das wir auf der Basis der wissenschaftlich fundierten Synergetik implementieren.

Wir beraten und coachen Sie bei der Erreichnung dieses äußerst wichtigen Erfolgsfaktors.

Bitte hören und sehen Sie hierzu das Video "Auf dem Sprung zum Hochleistungsteam: Interview von Martina Baehr mit Dr. Alfred Oswald" [mehr]

 

 

Hochleistungsteam und Collective Mind
Hochleistungsteam und Collective Mind

Transformationsarbeit

In der Transformationsarbeit zu einer Organisation 4.0, einer Agilen Organisation oder einer Fluiden Organisation, ist das Mindset, also die innere Haltung einer Person oder die Kultur einer Organisation, der Dreh- und Angelpunkt. Hierbei lassen wir uns in Anlehnung an das  Bonmot von Einstein von folgender Grundannahme leiten "Probleme, die auf einer Ebene enstanden sind, lassen sich nicht mit den Mitteln dieser Ebene bearbeiten."

Transformationsarbeit, Mindset und Dilts Pyramide
Transformationsarbeit, Mindset und Dilts Pyramide

Organisation 4.0: Agile Organisation, Fluide Organisation

Eine agile Organisation liegt vor, wenn das Mindset der Organisation hohe Flexibilität und Schnelligkeit in der Anpassung an ihr Umfeld erlaubt.

Eine Fluide Organisation liegt vor, wenn sich ein Netzwerk aus Agilen Organisationen, bestehend aus Stammorganisation, aufgabenbezogener temporärer Organisation und temporärer Projektorganisation, dynamisch an sein Umfeld anpasst.

In unserem Consulting und Coaching zeigen wir Ihnen auf, wie Sie Agiles Management einsetzen, damit sich eine Organisation 4.0, sei es eine Agile oder eine Fluide Organisation, entwickeln kann.

Die Trainingstermine 2018 für "Management 4.0/Agiles Projekt Management 4.0"  und "Agile Führung 4.0 für Teams und Organisationen": [mehr].

Die englische Version unseres Buches "Projektmanagement am Randes des Chaos" ist erschienen [mehr].

Release 2 des Buches "Management 4.0 - Handbook for Agile Practices" ist erschienen [mehr].

Zum Artikel "Projektmanager 4.0 goes VUCA" ist in IM+io, 2017, Heft 4 [mehr]. 

Blog Theorie und Praxis

Neuer Einträge "Unsicherheit, Ungewissheit und Risiko - Ein Diskussionsbeitrag" in meinem Blog Management 4.0

 

 

IFST - Institute for Social Technologies GmbH

Weißdornweg 12
52223 Stolberg
Deutschland

Tel.: +49 (0)2402 37011
info(at)socialtechnologies.de
www.socialtechnologies.de