Sie befinden sich hier: Unternehmen

Unternehmenszweck und Mission

Der Unternehmenszweck des Institute for Social Technologies (IFST) ist die Transformation von projektorientierten Organisationen zu agilen und fluiden Organisationen. Es ist unsere Mission, die Fähigkeit unserer Kunden zu Agilität und Innovation in einem volatilen Umfeld erheblich zu steigern.

Hierzu werden interdisziplinäre Methoden und Modelle aus den Naturwissenschaften, der Neurowissenschaft, der Psychologie, der Soziologie, der Organisationsentwicklung und dem Management zu Sozialechniken zusammengefasst.

Es ist unser Anspruch mit innovativen Sozialtechniken völlig neue Wege im Management zu eröffnen, um Arbeitsmodelle für die Wertschöpfung der Zukunft zu gestalten.

 

 

Wegen goßer Nachfrage gibt es zwei weitere Trainingstermine "Agiles Projekt Management 4.0" in der zweiten Jahreshälfte [mehr]. Dieses Training dient auch zur Vorbereitung auf das GPM Zusatzzertifikat hybrid + [mehr].

Das neue  Training "Agile Führung für Teams und Organisationen" ist da [mehr].

Das Buch "Projektmanagement am Rande des Chaos" ist bei Springer erschienen [mehr].

Das Buch "Management 4.0 - Handbook for Agile Practices" ist bei Books on Demand erschienen [mehr]

Blog Theorie und Praxis

Neuer Einträge "Made in Germany - Management am Scheidewef" zum Spiegel Beitrag 34/2017 über den Flughafen BER  in meinem Blog "Theorie und Praxis".

 

 

IFST - Institute for Social Technologies GmbH

Weißdornweg 12
52223 Stolberg
Deutschland

Tel.: +49 (0)2402 37011
info(at)socialtechnologies.de
www.socialtechnologies.de

Wir sind Mitglied folgender Verbände: [mehr]